Christian Schramm
1952 in Burgstädt bei Chemnitz geboren, im VEB Germania Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) Ausbildung zum Spitzendreher absolviert, danach Studium zum Religionspädagogen. Von 1974 bis 1988 Diakon an St. Petri in Bautzen, danach Berufung zum Bzirkskatecheten. 1990 zum Bürgermeister der Stadt Bautzen gewählt, seit 1995 Oberbürgermeister. Christian Schramm ist seit 2001 Präsident des Sächsischen Städte- und Gemeindetages, seit 2005 Vorsitzender des Diakonischen Rates der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens und seit 2013 Präsident des Sächsischen Kultursenats. Seit 2003 Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.
Christian Schramm und Julia Oertel im Gespräch
Julia Oertel
1983 in Bautzen geboren und dort aufgewachsen. Lebt heute in Leipzig, wo sie Sportwissenschaften studiert hat. Arbeitet als Weiterbildungsmaster an der Sporthochschule Köln und ist Trainerin für Hip Hop & Urban Dance, Line Dance, Kindertanz, Zumba Instructor, Body & Mind. Ist bei der World Country Dance Federation (WCDF) im Turniergeschehen Line Dance und Couple Dance aktiv und errang zahlreiche Meistertitel.
„Wir tanzen nicht nach eurer Pfeife!“